Drucken als E-Mail versenden

Klarer Sieg mit Einzug ins Final-Four-Turnier

Am Freitag den 18. Februar fand unser Pokalspiel gegen die Mannschaft von der HU Freiburg II statt.

Wir hatten von Anfang an das Spiel in der Hand und konnten nach 7 Minuten ein 4:0 Tore Vorsprung erspielen. Die ersten Tore wurden meist durch schnelle effektive Konter erzielt. Im weiteren Spielverlauf der 1. Halbzeit konnten wir sogar mit einem 6 Tore Vorsprung, auf ein 9:3, wegziehen. Doch kurz vor der Pause ließ die Konzentration teilweise nach und die Freiburger verkürzten bis auf ein 13:11 Halbzeitstand. Uns war klar, dass wir das Spiel im Griff hatten aber mussten uns in der zweiten Halbzeit nochmals mehr anstrengen und vor Allem die 100% Chancen effektiver nutzen. Einige unnötige Ballverluste, die wir unbedigt abstellen mussten, machten das Spiel unnötig spannend.

In die zweite Halbzeit kamen wir dann wieder besser hinein somit erhöhten wir den Vorsprung wieder. Die Spielzüge wurden wieder besser durchgespielt und die Wurfquote war viel besser. Es kamen sehr viele gute Anspiele zu unseren Kreisläufer Dominik der die Bälle auch meist souverän im Kasten unterbringen konnte.

Am Ende schafften wir den Einzug in das Final-Four-Turnier mit einem ungefährdeten 31:21 Endstand.

Jetzt sind wir alle mal gespannt auf den wir dann in diesem Turnier antreten dürfen. Es wird höchstwahrscheinlich Anfang Mai stattfinden

Stephan

Nächste Spiele

Herren I – Kreisklasse A
TV Todtnau II - DJK
So, 17.02.2019, 14:30 Uhr
Todtnau/Silberberghalle
Damen - Bezirksklasse
DJK - FT v. 1844 Freiburg
So, 24.02.2019, 15:30 Uhr
Bad Säckingen/Sporthalle Badmatte
» Alle nächsten Spiele

Termine

Mi, 01.05.2019
1. Mai DJK-Vereinstag
Spiel und Spaß in und um die Badmattenhalle ab 10 Uhr
Fr, 03.05.2019
Jugend & Aktiv-JHV
18.15 Uhr / 19.30 Uhr Badmattenhalle
» Zur Terminübersicht

Aktivitäten

Schiedsrichtergewinnung

Sponsoren

Rothaus REMAX