Drucken als E-Mail versenden

Heimniederlage zum Auftakt

So vorab das Positivste am ganzen Spiel, Justin hat sein erstes Tor geworfen!! Ansonsten sieht man dem gänzlich umgekrempelten Team an, dass es noch in der Findungsphase ist. Eine Vielzahl neue Spieler, die heute ihr erstes Punktspiel absolvierten und noch viel Spielpraxis brauchen, einige Spieler spielen auf neuen Positionen und müssen sich auch erst daran gewöhnen.

Ziel muss es sein, aus dieser Grundkonstellation schnellstmöglich einen homogenen Mannschaftsverband zu bilden, aber das dauert sicher noch eine Weile. Problematisch ist auch dass die Aussenpositionen vielfach besetzt sind und der Rückraum überschaubar besetzt ist. Ein paar Ansätze waren zu sehen, so wurde das schnelle Spiel nach vorne weitestgehend durchgezogen und ein zwei schöne Anspiele an den freien Mann gab es auch. Sonst sprechen natürlich 16 Fehlpässe für oben erwähnte Abstimmungsprobleme und auch die horrende Anzahl an sonstigen technischen Fehlern lässt noch auf viel Arbeit auf uns Trainer zukommen.

Die Masse an Fehlwürfen ist zum einen auf den guten gegnerischen Torwart zurückzuführen und auch hier wieder auf die Unerfahrenheit, wann man eine Wurfsituation nimmt. Taktisch war auch nicht alles erste Sahne, so von wegen zweimal durchspielen und dann eine Auslösehandlung spielen, das war naja sagen wir mal suboptimal. Die Abwehr verdiente ihren Namen nicht, und Stevie im Tor konnte einem nur leid tun, gut dass ich im Vorfeld mit Ihm gesprochen hatte. Ich frage mich natürlich wo die Jungs geistig waren, als ich direkt nach Saisonende hauptsächlich Abwehrarbeit trainierte. Aber die Jungs haben alle bis zum Umfallen gekämpft und einen guten Teamspirit, so gesehen gehe ich davon aus, dass es bei regelmässigem Trainingsbesuch von allen stetig aufwärts gehen wird.

Ansonsten bleibt mir nur zu sagen, dass man gegen die SG Köndringen eher verliert als gewinnt wenn ich meine persönlichen Erfahrungen zugrunde lege. Es wundert mich ja schon dass diese Köndringer B-Jugend sich in die Niederungen der Bezirksliga verirrt hat.

 

Jetzt noch eine Bitte an alle Eltern, bitte tragt Euch recht zahlreich bei den Auswärtsfahrten ein, damit wir jedesmal die Möglichkeit haben alle 14 Spieler mitzunehmen.

 

Uli Wehrle

(im Auftrag von Jan Naumann)

Nächste Spiele

Herren I – Kreisklasse A
DJK - HSG Dreiland III
So, 27.01.2019, 15:30 Uhr
Bad Säckingen/Sporthalle Badmatte
Damen - Bezirksklasse
DJK - HSV Schopfheim
So, 27.01.2019, 17:15 Uhr
Bad Säckingen/Sporthalle Badmatte
» Alle nächsten Spiele

Termine

Mi, 01.05.2019
1. Mai DJK-Vereinstag
Spiel und Spaß in und um die Badmattenhalle ab 10 Uhr
Fr, 03.05.2019
Jugend & Aktiv-JHV
18.15 Uhr / 19.30 Uhr Badmattenhalle
» Zur Terminübersicht

Aktivitäten

Schiedsrichtergewinnung

Sponsoren

Rothaus REMAX