+++ Am 24.11. findet die letzte Altpapiersammlung statt. Bitte Termin schon mal vormerken! +++
Drucken als E-Mail versenden

Hüttenwochenende in Wieden

Pünktlich am 30.06. trafen sich an der Badmatte 35 Jugendliche und Betreuer und Eltern, die sich zum Fahrdienst bereit erklärt hatten.

Pünktlich?????? - Naja einer meiner Spieler kam 20 Minuten zu spät zur Abfahrt - er stand in der Bäckerei im Stau!

Also man kann auch anders darum betteln, wenn man beim Hütte aufräumen sämtliche Nasszellen reinigen will. Ein anderer Jugendspieler kam gar nicht, ohne jegliche Info - für mich eine NO GO!!! So starteten wir mit 30 Minuten Verspätung. In Wieden angekommen stand dann erst mal der Zimmerbezug auf dem Programm. Im Anschluss daran startete dann unsere Lagerolympiade mit fünf gelosten Teams. Die ersten Spiele wurden verletzungsfrei absolviert, bis wir dann auf den nahegelegenen Grillplatz wechselten, wo wir bis zum Essen noch ein kleines Völkerballturnier veranstalteten. Als dann unsere zwei Grillmeister Hannes und Mark soweit waren, konnten die Mädels und Jungs endlich essen.

Sandra und Mark hatten noch Salate, laktosefreies Brot und Teig für Stockbrot vorbereitet. Als es dann wieder runter zur Hütte ging, musste Jeremy feststellen, dass die sprichwörtliche Scheiße am Schuh nicht immer Glück bringt. Ärgerlich wenn man auf abschüssigem Weg in einem Kuhfladen ausrutscht und dann wenigstens weich in selbigem landet.

Die Nachtruhe verlief zumindest für uns Betreuer ruhig und erholsam.

Am Sonntagmorgen stellten wir dann fest, dass trotzdem es verboten war, Speisen und Getränke in die Schlafräume mitgenommen wurden. Drei Jungs fanden es noch spannend ihren Müll durch das Fenster zu entsorgen, weniger spannend fanden sie dann, diesen wieder einzusammeln und beim - zur Sensibilisierung, die Terrasse zu fegen. Besonders einer der drei Kollegen lies es da arg an Enthusiasmus fehlen, aber auch das bekamen wir halbwegs in den Griff. Nach dem Frühstück kam Teil 2 der Lagerolympiade, da waren ein paar witzige Momente dabei, wie ich fand. Auch wenn zum Beispiel die Idee von Maurice, beim Wassertransport mit dem Schwamm, möglichst viel Wasser zu transportieren nicht ganz ausgereift war. Das anschließende Mittagessen war für mich wieder ein Highlight - schafften es doch dieses Mal alle Teilnehmer, nach Beendigung des Essens, ihr Geschirr selbstständig den weiten Weg in die Küche zu tragen.

Während des Essens wurden auch noch die Platzierungen der Lagerolympiade bekannt gegeben, die glücklichen Gewinner erhielten als ersten Preis von mir eine Teilnahme an einem Abwehrzirkeltraining geschenkt.

Ab 13:00 Uhr nahm eine Teameventfirma, das Heft in die Hand und zeigte den Jungs und Mädels mit Bogenschießen - Feuermachen (mit Feuerzeug geht es einfacher, wie Hannes feststellte) und ein paar gruppendynamischen Aufgaben Möglichkeiten auf, sich neue Fähigkeiten anzueignen. Wieder zurück in der Hütte stand noch das bereits oben erwähnte Großreinemachen an, was auch fast zu meiner vollen Zufriedenheit klappte.

Um 18:00 Uhr wurden unsere Jugendlichen wieder vollzählig und wohlbehalten nach Hause gebracht. Jetzt gilt es für mich nur noch DANKE zu sagen, bei den Eltern für den Taxi-Service und natürlich bei meinen Trainerkollegen für die Unterstützung bei diesem Wochenende.

Besonders bedanken will ich mich bei Sandra und Mark, die von Anfang an bei der Organisation dabei waren und Hannes der mir den ganzen Essenseinkauf und die Küchenarbeiten abnahm - wer mich kennt weiß, dass das nicht gerade zu meiner Kernkompetenz gehört.

Ein Dank auch noch an Jogi und Peter die bei der Lagerolympiade und dem Drumherum mithalfen.

 

Uli Wehrle

G.O.

Nächste Spiele

Damen - Bezirksklasse
DJK - SF Eintracht Freiburg II
So, 25.11.2018, 15:30 Uhr
Bad Säckingen/Sporthalle Badmatte
Herren I – Kreisklasse A
DJK - SF Eintracht Freiburg
So, 25.11.2018, 20:00 Uhr
Bad Säckingen/Sporthalle Badmatte
» Alle nächsten Spiele

Termine

Sa, 24.11.2018
Altpapiersammlung
8 Uhr, Parkplatz hinterm Netto
Fr, 14.12.2018
Jugendweihnachtsfeier 2018
17.15 Uhr, Badmattenhalle
» Zur Terminübersicht

Aktivitäten

Schiedsrichtergewinnung

Sponsoren

Rothaus REMAX